Datenschutz

Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten ist für mich eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg meines Online-Angebots. Daher messe ich dem Datenschutz eine große Bedeutung bei. Die Erhebung, Verarbeitung (Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung Ihrer Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, des TMG (Telemediengesetz) und des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz).

Die Datenschutzbestimmungen gelten – in der zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung – für sämtliche Verträge über Waren, Lieferungen und sonstige Leistungen meines Angebotes.

Nutzung von Zugriffs- und personenbezogenen Daten

1. Zugriffsdaten: Sie können meine Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Ich speichern dabei lediglich allgemeine Zugriffsdaten ohne konkreten Personenbezug, wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp sowie Betriebssystem.

2. Cookies: Ich verwenden Cookies zur Authentifizierung unserer Nutzer beim Login. Der Einsatz von Cookies dient der Gewährleistung des reibungslosen Betriebs und der Verbesserung meiner Angebote. Cookies sind kleine Textdateien, die entweder temporär im Arbeitsspeicher abgelegt oder permanent auf der Festplatte gespeichert werden („Session Cookie“ oder „permanenter Cookie“). Session Cookies werden nicht auf der Festplatte der Nutzer gespeichert, sondern verfallen beim Schließen des Internet Browser automatisch. Durch das Setzen von Cookies werden den Nutzern anonyme User-IDs zugeteilt, aber keinesfalls Programme auf dem Computer des Nutzers ausgeführt oder gar Computer-Viren übertragen. Sie haben durch die Einstellung Ihres Internet-Browser-Programms die freie Wahl, ob Sie Cookies akzeptieren wollen, beim Setzen eines Cookies jeweils informiert zu werden oder aber alle Cookies abzulehnen. Ich weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung meines Angebots bei einer Ablehnung von Cookies nur eingeschränkt möglich ist.

3. Kundenkonto: Zur Einrichtung eines Kundenkontos und zur Ausführung einer Bestellung benötige ich Ihre Namens-, Adress- und ggf. Zahlungsdaten und Ihre E-Mail-Adresse. Diese nutze ich darüber hinaus für Ihre Identifikation zum Benutzerkonto.

4. Soweit Sie mir personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

5. Kontaktaufnahme: Bei der Kontaktaufnahme (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

6. Weitergabe: Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

7. Nach Ablauf der jeweils geltenden steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten in der Regel gelöscht.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite unterstützt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Für weitere Auskünfte und Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen unter info@thewallart zur Verfügung.

Einwilligung, Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht

1. Soweit ich Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werde ich Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/ oder künftigen Verwendungen widersprechen. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns unter der E-Mail-Adresse info@thewallart.de . Alternativ können Sie hierzu auch die unten angegebenen Kontaktdaten verwenden.

2. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Nutzung dieser Webseiten sowie eine Inanspruchnahme meiner Leistungen nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, soweit Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen.

Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Ich behalten mir das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutz­vorschriften zu ändern. Sofern Sie mir personenbezogene Daten von sich aus mitgeteilt haben, werden wir Sie über die geänderten Bedingungen in geeigneter Weise (z.B. per E-Mail) spätestens vier Wochen vor deren Inkrafttreten informieren. Widersprechen Sie diesen Änderungen nicht innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Mitteilung, gilt die geänderte Allgemeine Datenschutzbestimmung als angenommen. Wir werden Sie in unserer Mitteilung auf die Bedeutung dieser Vier­wochenfrist nochmals gesondert hinweisen.

Stand: November 2017